Datenschutzerklärung

I. Verantwortlichkeit und Regulierung

a. Externer Datenschutzbeauftragter
Tino Kuprat (certified Data protection Officer)
Moog & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbH
Holzhofallee 15A, 64295 Darmstadt
Tel.: +49 (0) 6155 70 99 8-0
dataprivacy@it-profiler.com

b. Zuständige Aufsichtsbehörde
Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Poststelle@datenschutz.hessen.de
Tel: +49 611 1408 – 0
Postfach 31 63
65021 Wiesbaden 

c. Verantwortliche
Profiler GmbH, repräsentiert durch Fathima Khan
Im Leuschnerpark 4
64347 Griesheim
Tel.: +49 (0) 6155 709 98-0

Gerne können Sie Profiler bezüglich einer detaillierten Auflistung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten kontaktieren:
dataprivacy@it-profiler.com

II. Einleitung
Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für Profiler. Wir achten sehr darauf, die Daten zu schützen, mit denen wir betraut sind.
Die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem für die Profiler GmbH in Deutschland geltenden Telemediengesetz (TMG). Dementsprechend sind alle unsere Mitarbeiter verpflichtet, solche Daten vertraulich zu behandeln.
Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden Sie über die Ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

III. Welche Daten werden verwendet?
Bewerber
Um den Bewerberinnen und Bewerbern geeignete Stellenangebote anbieten zu können und um Bewerbungen bearbeiten zu können, ist die Erhebung von einigen personenbezogene Daten erforderlich. Dazu gehören die Kontaktdaten oder Daten, die üblicherweise in einem Lebenslauf zu finden sind. Diese Daten werden lediglich evaluiert, um die Eignung Ihrer Qualifikation für eine bestimmte Vakanz zu prüfen und Sie bezüglich dieser Vakanz zu kontaktieren. Diese Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck verwendet und ohne Ihre vorherige Zustimmung niemals an Dritte weitergegeben.

Besucher unserer Website
Bei der bloßen informatorischen Nutzung der Website erheben wir keinen personenbezogenen Daten, außer solchen, die der Browser übermittelt.
Zudem Sind auf unserer Website Social Bookmarks von LinkedIn integriert. Diese sind lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten der LinkedIn Website eingebunden. Nach dem Anklicken des LinkedIn Logos wird auf die LinkedIn Website weitergeleitet. Erst dann werden Nutzerinformationen an LinkedIn übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung von LinkedIn können der Datenschutzerklärung LinkedIns entnommen werden.

IV. Quelle
Wir erhalten personenbezogene Daten im Zuge unserer Dienstleistungen und Geschäftsabwicklung überwiegend durch Bewerbungen. Dies sind vor allem Daten und Informationen, die uns Bewerberinnen und Bewerber für bestimmte Positionen oder im Rahmen einer Initiativbewerbung zur Verfügung stellen.
Darüber hinaus können Daten durch aktive Online-Rekrutierung und über den persönlichen Kontakt mit den Kandidaten erhoben werden. Unter bestimmten Umständen können Daten von Geschäftspartnern oder anderen Dritten an uns weitergeleitet werden. Wir akzeptieren nur Daten, die gemäß den gesetzlichen Vorschriften erhoben und verarbeitet wurden.

V. Zweck
Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung und nur zu Zwecken der Bearbeitung von Bewerbungen, zum internen Qualitätsmanagement oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten.

VI. Dauer
Alle personenbezogenen Daten, die wir zum 25.05.2018 haben oder erhalten, werden für die oben genannten Zwecke für einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten gespeichert. Nach Ablauf dieser Frist werden diese Daten gesperrt oder gelöscht. Damit Profiler Bewerberinnen und Bewerber für zukünftige Positionen / Projekt-Vakanzen berücksichtigen kann, benötigen wir eine Zustimmung zur weiteren Speicherung ihrer persönlichen Daten. Mit die Einwilligung erklärt sich die Bewerberin bzw. der Bewerber damit einverstanden, dass die Daten gespeichert und verarbeitet werden, bis diese Zustimmung vom ihr bzw. ihm aktiv widerrufen wird. Die Bewerberin bzw. der Bewerber hat das Recht, der Einwilligung zum Speichern und Prozessieren der Daten jederzeit zu widerrufen, indem sie bzw. er Profiler über die folgende E-Mail-Adresse kontaktiert: dataprivacy@it-profiler.com.

VII. Weitergabe von Daten
Alle personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, erfolgt keine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte.

VIII. Ihre Rechte
Sie haben das Recht, Informationen über die aktuell von Profiler gespeicherten Daten anzufordern. Außerdem haben Sie das Recht, diese Daten zu korrigieren oder gemäß Art. 17 DSGVO löschen zu lassen. Die Einwilligung zum Speichern und Prozessieren der Daten kann jederzeit widerrufen werden.
Um eines Ihrer oben genannten Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter: dataprivacy@it-profiler.com.

Nehmen Sie Kontakt auf

Schreiben Sie uns eine Mail, wir werden uns dann bei Ihnen melden.

Start typing and press Enter to search